Unser Gästebuch

Seiten: << < 3 4 (5) 6 7 > >>

Autor Kommentar
Prisca
am 19.11.2012, 22:21


Bewertung:
Hallo!
Ich wollte einmal sagen, dass ich mich durch ihre ganzen Pflegefälle gelesen habe und teilweise mehr als geschockt war, wie man mit Meerschweinchen umgehen kann. Ich wollte ihnen für ihre Arbeit und Hilfe für die Tiere danken und so viele schreckliche und kranke Menschen, die es gibt, gibt es irgendwo so gute Menschen, die alles Schlechte wieder gerade biegen. Ich habe selber Meerschweinchen, dementsprechend nah gehen mir die Geschichten und demenstprechend dankbar und froh bin ich für das, was sie tun
H.
am 25.8.2012, 21:58


Bewertung:
Unglaublich schön, werde bestimmt mal vorbei kommen um mir ein paar kleine Meersis anzuschauen. nach dem Verlust meiner geliebten ersten 2 Meerschweinchen, würde ich mich freuen bald wieder neue zu bekommen.
H. <3
bernd schmidt
am 5.8.2012, 19:08


Bewertung:
vieleicht können sie mir helfen habe mir 2 meerschweinchen vo einer züchterin gekauft mann erzählte mir das diese beiden nicht scheu wärren aber immer wenn ich nur in der nähe des käfigs komme laufen die beiden amok was sehr leid tut wie bekomme ich diese tiere zahmer so das ich sie auch mal aus dem käfig holen kann wäre sehr dankbar über jeden tip sie können mich auch gerne anrufen unter 0212 2331702 ich bedanke mich im voraus bei ihnen mit freundlichen gruss ihr herr schmidt
Steven Ahmad
am 22.7.2012, 18:47


Bewertung:
Echt Super wie sie für meerschweinchen sorgen die vernachlässigt wurden,ich versteh diese menschen nicht!!Die armen kleinen putzigen tierchen können doch kein Wässerchen trüben.Ich habe selbst 2 Meerschweine und ich zerbreche mir jeden Tag den Kopf wie ich sie beschäftigen kann.Die Zusammenführung war auch nicht einfach es hatt geklappt..

Machen sie weiter so!!!!
Johannes Schirm
aus Deutschland am 19.7.2012, 23:12


Bewertung:
Wir haben auch eines unserer Meeries hierher bekommen: Doch als Panko vor ca. 2 Jahren zu uns kam, wusste er noch nicht, dass er schon heute ein Star sein würde!
Denn mit seiner Partnerin Miffie tritt er im Film "Meerschweinchen bei den Schirms" von mir repräsentativ für seine Gattung auf.
Den Film könnt Ihr hier auf meiner Website ansehen. (Ich bin der Sohn von Karin Schirm, die hier angemeldet ist)
Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Film und freue mich über neue Meinungen z.B. in meinem Gästebuch.
Viele Grüße, Johannes Schirm
Jana
aus Haßloch am 26.6.2012, 22:49


Bewertung:
Hallo, ich finde es super, dass Sie sich so toll für Meerschweinchen in Not einsetzen. Weiter so! Ich selbst habe drei Schweinchen, davon eins aus einem Tierheim, das ebenfalls voller Milben war und im Tierheim aufgepäppelt wurde, und zwei Hasen (einer davon auch aus dem Tierheim, wurde vornedran ausgesetzt). Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg. Liebe Grüße Jana
Viola
am 12.6.2012, 23:09


Bewertung:
Hallo, ich wollte auch nur loswerden das Ihr wirklich tolle Arbeit leistet.Die Geschichten aus dem Pflegestellenallatg sind schier unfassbar.Ich wünsche Euch weiterhin viel Mut und Erfolg um noch vielen Schweinchen zu helfen!
Claudia
aus Oberhausen am 8.3.2012, 16:51


Bewertung:
Hallo!
Ich wollte auch mal loswerdeen, dass ihr tolle Arbeit leistet, ich hab mir mal die ganzen Notfälle die hier online sind angesehen... Wahnsinn, überall "das gleiche"
Als ich vor kurzem nach Oberhausen gezogen bin wurde wenige Tage später ein Schweinchen krank... ich dachte nur "ohjee, ich hab noch gar keinen TA wo ich mir auch sicher sein kann, dass man sich auskennt mit kleinen Quikern..." Vielen, vielen Dank dass ihr eine TA-Liste habt, dadurch konnte ich ganz schnell eine gute TÄ in Oberhausen "ergoogeln", wer weiß was andere bei einem e.cuniculi-Schwein gemacht hätten...

Hab beim ersten Besuch erstmal Infos und Flyer von euch bekommen Super Art der Aufklärung, denn viele Halter glauben ja nur Tierärzten. Großes Lob!

LG, Claudia
Christel
am 8.3.2012, 16:04


Bewertung:
Meine Tochter hat ein Meerschweinchen vor einer Schlange gerettet.
Das arme Tier saß 5 Tage bei der Schlange, bis meine Tochter in den Haushalt zum Lernen ging. Sie nahm das Schweinchen mit.
Dann lebte es 2 Tage bei uns im Karton. Anscheinend ist \"Felix\" ein Böckchen und kerngesund.
Inzwischen lebt er im Käfig aber er findet keine Unterkunft.
Es wäre schön wenn wir ihn an Dich vermitteln können damit er ein schönes Zuhause erhält.

Felix ist ein Glatthaarschweinchen und dreifarbig. Wie alt er ist wissen wir natürlich nicht. Auch ob er kastriert ist wissen wir nicht.
Er ist ein klassisches Tier, welches \"in gute Hände\" abgegeben werden sollte und dann bei der Schlange gelandet ist.

Einige Tage darf er noch bei uns bleiben, aber es wäre schön wenn es einen Interessenten für ihn gäbe.
Das Tierheim Duisburg hat die Aufnahme nur gegen Zahlung von 20€ vornehmen wollen.
Wer hat ein Herz und nimmt \"Felix\" auf?
Maik Radtke
aus Naumburg/Saale am 13.1.2012, 17:45


Bewertung:
Am 19.07.2010 schrieb ich Euch von unserer Luci, die nun leider schon ein Jahr nicht mehr ist. Euren Rat habe ich wahrgenommen... Wir haben jetzt zwei Böckchen seid etwa einem halben Jahr und die beiden sind sogar richtige Brüder, allerdings aus zwei aufeinander folgenden Würfen. Jetzt weiß ich, wie Ihr das damals mit der Einzelhaltung gemeint habt. Jetzt ist richtig Leben im Stall. Ich kann Euren Rat nur weitergeben, und möchte mich hir einfach nochmal bedanken... Maik Radtke

Seiten: << < 3 4 (5) 6 7 > >>

Werbung:
------------------------------------------------------------------------------------
Ein kostenloses Gästebuch gibt es bei www.gaestebuch-fuer-alle.de
------------------------------------------------------------------------------------